2. Internationales Alpenmeeting der Masters of Science in Oral Implantology and Periodontology IAMMSC 2019
Congress Centrum Alpbach in Tirol | Austria
Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Focus der Zahnmedizin
Veranstalter: DTMD und EAP® Produktions- und Patentverwertungs-GmbH
Wissenschaftliches Programm: Prof. Dr. Ralf Rößler und Dr. Mario Kern M.Sc M.Sc. in Kooperation mit der DTMD
Stand 18.03.2018
Freitag  25.01.2019 Tag 1 Come Together und Networking
19:00 00:00 R Come Together im Congress Centrum Alpbach mit Klavierumrahmung
Samstag 26.01.2019 Tag 2 Komplexe Fallplanung Referenten
08:30 09:15 VT 1 Komplexe Fälle | Systematische Vorgehensweise Teil 1 Diagnostik Dr. Karl-Ludwig Ackermann | Filderstadt | D
09:15 10:00 VT 2 Komplexe Fälle | Systematische Vorgehensweise Teil 2 Diagnostik Dr. Karl-Ludwig Ackermann | Filderstadt | D
10:00 10:30 P Kaffee-Pause und Dentalausstellung Kaffee-Pause und Dentalausstellung
10:30 12:00 VT 3 Komplexe Fälle | Systematische Vorgehensweise Teil 3 Ästhetik Dr. Karl-Ludwig Ackermann | Filderstadt | D
12:00 16:00 PM Mittagspause und Dentalausstellung   Mittagspause und Dentalausstellung
16:00 17:30 VT 4 Komplexe Fälle | Systematische Vorgehensweise Teil 4 Ästhetik Dr. Karl-Ludwig Ackermann | Filderstadt | D
17:30 18:00 P Kaffee-Pause und Dentalausstellung Kaffee-Pause und Dentalausstellung
18:00 19:30 VT 5 Komplexe Fälle | Systematische Vorgehensweise Teil 5 Fallpräsentation Dr. Karl-Ludwig Ackermann | Filderstadt | D
                   
Sonntag 27.01.2019 Tag 3 Allgemeinerkrankungen und Parodontitis Referenten
08:30 09:15 VT 6 Okklusion und Funktion aus der Sicht der Physiotherapeutin S. M.-H. | Berlin | D
09:15 10:00 VT 7 noch offen noch offen
10:00 10:30 P Kaffee-Pause und Dentalausstellung Kaffee-Pause und Dentalausstellung
10:30 12:00 VT 8 Allgemeinerkrankungen in Zusammenhang mit der Parodontitis Teil 1 Prof. Dr. James Deschner | Mainz | D
12:00 16:00 PM Mittagspause und Dentalausstellung   Mittagspause und Dentalausstellung
16:00 17:30 VT 9 Allgemeinerkrankungen in Zusammenhang mit der Parodontitis Teil 2 Prof. Dr. James Deschner | Mainz | D
17:30 18:00 P Kaffee-Pause und Dentalausstellung Kaffee-Pause und Dentalausstellung
18:00 19:30 VT 10 Allgemeinerkrankungen in Zusammenhang mit der Parodontitis Teil 3 Prof. Dr. James Deschner | Mainz | D
Montag 28.01.2019 Tag 4 Parodontologie   Referenten
08:30 09:15 VT 11 Optimierte Parodontaltherapie evidence based Prof. Dr. Ralf Rößler | DTMD | LUX
09:15 10:00 VT 12 Optimierte Parodontaltherapie evidence based Prof. Dr. Ralf Rößler | DTMD | LUX
10:00 10:30 P Kaffee-Pause und Dentalausstellung Kaffee-Pause und Dentalausstellung
10:30 12:00 VT 13 Probiotika: Ein neuer Therapieansatz? Prof. Dr. Ralf Rößler | DTMD| LUX
12:00 16:00 PM Mittagspause und Dentalausstellung   Mittagspause und Dentalausstellung
16:00 17:30 VT 14 Risiko von Schmelzmatrixproteinen, PRF und Wachstumsfaktoren? Prof. Dr. Günther Gastl | Innsbruck | A
17:30 00:00 R Entspannte Fackelwanderung mit Tirolerabend in Berghütte
               
Dienstag 29.01.2019 Tag 5 Parodontologie und Chirurgie       Referenten
08:30 09:15 VT 15 Chirurgische Parodontaltherapie Prof. Dr.  Dr. h.c. mult. Anton Sculean M.S. | Bern | CH
09:15 10:00 VT 16 Chirurgische Parodontaltherapie Prof. Dr.  Dr. h.c. mult. Anton Sculean M.S. | Bern | CH
10:00 10:30 P Kaffee-Pause und Dentalausstellung Kaffee-Pause und Dentalausstellung
10:30 12:00 VT 17 Chirurgische Parodontaltherapie Prof. Dr.  Dr. h.c. mult. Anton Sculean M.S. | Bern | CH
12:00 16:45 PM Mittagspause und Dentalausstellung Mittagspause und Dentalausstellung
12:30 16:15 HOK 1 Hands On Kurs Parodontalchirurgie nur gebuchte Teilnehmer   Prof. Dr.  Dr. h.c. mult. Anton Sculean M.S. | Bern | CH
16:45 17:30 VT 18 Chirurgische Parodontaltherapie Prof. Dr.  Dr. h.c. mult. Anton Sculean M.S. | Bern | CH
17:30 18:00 P Kaffee-Pause und Dentalausstellung Kaffee-Pause und Dentalausstellung
18:00 19:30 VT 19 Chirurgische Parodontaltherapie Prof. Dr.  Dr. h.c. mult. Anton Sculean M.S. | Bern | CH
Mittwoch 30.01.2019 Tag 6 Innovative Behandlungskonzepte        Referenten
Innovative Behandlungskonzepte in der Zahnärztlichen Prothetik from „State of the Art“ to „Future Perspectives“
09:00 10:45 VT 20 Teil 1 * Prof. Dr. Daniel Edelhoff | München | D
10:45 11:00 P Kaffee-Pause und Dentalausstellung Kaffee-Pause und Dentalausstellung
11:00 12:30 VT 21 Teil 2 * Prof. Dr. Daniel Edelhoff | München | D
12:30 13:30 PM Mittagspause und Dentalausstellung   Mittagspause und Dentalausstellung
13:30 15:00 VT 22 Teil 3 * Prof. Dr. Daniel Edelhoff | München | D
15:00 15:15 P Kaffee-Pause und Dentalausstellung Kaffee-Pause und Dentalausstellung
15:15 16:45 VT 23 Teil 4 * Prof. Dr. Daniel Edelhoff | München | D
16:45 17:00 P Kaffee-Pause und Dentalausstellung Kaffee-Pause und Dentalausstellung
17:00 18:00 VT 24 Teil 5 * Prof. Dr. Daniel Edelhoff | München | D
Donnerstag 31.01.2019 Tag 7 Keramik und Handson Kurse       Referenten
08:30 10:00 VT 25 Keramik für alle Anwendungen?       PD Dr. Dipl. Ing. Bogna Stawarczyk M.Sc. | München | D
10:00 10:30 P Kaffee-Pause und Dentalausstellung Kaffee-Pause und Dentalausstellung
10:30 12:00 VT 26 Intralift. Sinusbodenelevation. Einfach. Sicher. Prof. Dr. Angelo Trödhan | Wien | A
10:30 12:00 HOK 2 Hands-On-Kurs: Intralift. Sinusbodenelevation. Einfach. Sicher.   Prof. Dr. Angelo Trödhan | Wien | A
12:00 13:30 HOK 3 Hands-On-Kurs: Intralift. Sinusbodenelevation. Einfach. Sicher.   Prof. Dr. Angelo Trödhan | Wien | A
11:30 16:00 PM Mittagspause und Dentalausstellung Mittagspause und Dentalausstellung
16:00 17:30 HOK 4 Digitaler Scan           powered by Henry Schein
17:30 18:00 P Kaffee-Pause und Dentalausstellung Kaffee-Pause und Dentalausstellung
18:00 19:30 HOK 5 Digitaler Druck         powered by Henry Schein
Freitag 01.02.2019 Tag 8 Implantologie und Invisalign Referenten
08:30 10:00 VT 27 ASTRA. Das Implantat mit Format. Implantatdesign und Weichgewebe PD Dr. Robert Nölken M.Sc.
10:00 10:30 P Kaffee-Pause und Dentalausstellung Kaffee-Pause und Dentalausstellung
10:30 12:00 VT 28 Invisalign. Jeder Fall ist lösbar?! Dr. Udo Windsheimer | Crailsheim | D
12:00 12:45 VT 29 Invisalign. Jeder Fall ist lösbar?! Fallpräsentation Dr. Udo Windsheimer | Crailsheim | D
Ende der Kongresswoche
VT Vortrag | in der Tagungsgebühr inbegriffen
P Pause | in der Tagungsgebühr inbegriffen
PM Pause Mittag | individuell, nicht in der Tagungsgebühr inbegriffen   
HOK Hands-On-Kurs |individuell buchbar | nicht in der Tagungsgebühr inbegriffen
R Rahmenprogramm | individuell buchbar | nicht in der Tagungsgebühr inbegriffen 
 
Fortbildungspunkte    Fortbildungspunkte für Österreich beantragt
Kongress: 46   Kongress: 46
Hands-On-Kurse optional Hands-On-Kurse optional
HOK 1 6 HOK 1 5
HOK 2 3 HOK 2 2
HOK 3 3 HOK 3 2
HOK 4 3 HOK 4 2
HOK 5  3 HOK 5  2
nach BZÄK/ DGZMK    
Achtung! Bestpreisgarantie für die Hotels bis 31.05.2018 und Anreise von Freitag auf Freitag, um dem Stau zu entkommen.
Begrenztes Kontingent!!! Frühbucherrabatt bis zum 31.05.2018
*Innovative Behandlungskonzepte in der Zahnärztlichen Prothetik from „State of the Art“ to „Future Perspectives“
Die hohe Innovationsrate bei den verfügbaren Materialien und der CAD/CAM-Technologie, vom 3D-Gesichtsscanner und intraoralen Datenerfassung bis zum 3D-Drucken setzt ein besonderes Maß an Kenntnissen voraus, um die nahezu grenzenlosen Möglichkeiten sinnvoll einsetzen zu können. So stellen CAD/CAM-fabrizierte Hochleistungspolymere, wie Polycarbonate, PMMA, Komposit und PEEK, Werkstoffgruppen mit bislang nicht verfügbaren Eigenschaftsprofilen dar, die das Indikationsspektrum deutlich erweitern. Damit bieten sich neuartige Vorbehandlungsoptionen bei der Restauration komplexer Fälle an, indem dem analytischen Wax-up entsprechende zahnfarbene Schienen aus Polycarbonat über einen längeren Zeitraum, im Sinne einer funktionellen und ästhetischen Evaluierung des Restaurationsentwurfs, reversibel eingesetzt werden können. Auch die rasanten materialtechnischen Weiterentwicklungen auf dem Gebiet der Glas- und Oxidkeramiken sowie der Adhäsivtechnik haben zu völlig neuen  Behandlungsmöglichkeiten geführt, die sich in einem erweiterten Indikationsspektrum und weniger invasiven Präparationsgeometrien widerspiegeln. Dem Teilnehmer soll anhand zahlreicher klinischer Beispiele ein Update zu den verschiedenen neuen Einsatzmöglichkeiten modernster Materialien und Technologien gegeben werden. Daraus entwickelte innovative Behandlungskonzepte für die moderne Praxis werden anhand von Falldokumentationen dargestellt und bewertet. Detailliertes Anschauungsmaterial zur werkstoff- und CAD/CAM-gerechten Präparation und Herstellung sowie zur adhäsiven Eingliederung erleichtern den Kursteilnehmern die erworbenen theoretischen Kenntnisse in den täglichen Behandlungsablauf zu integrieren. Irrtümer vorbehalten. Es gelten unsere AGBˋs.